Unidrain A/S

Über Unidrain A/S

I 2003 entwickelte der Architekt Claus Dyre einen linearen Bodenablauf für die Anbringung an der Wand. Das war der Startschuss für den Erfolg von Unidrain. Seitdem sind zahlreiche Produkte hinzugekommen, die ihren Schwerpunkt allesamt bei Funktion und Design haben.

Das einzigartige Ablaufsystem von Unidrain hat sich in wenigen Jahren zum in der Baubranche bevorzugten Produkt entwickelt. Mittlerweile gibt es weltweit Anlagen von Unidrain, das ein Begriff für moderne Bodenabäufe an der Wand geworden ist. Im Zuge der laufenden Entwicklung der Bautechnik und im Bereich des Designs will Unidrain nicht nur das in der Baubranche bevorzugten Bodenablaufsystem liefern, sondern auch der bevorzugte Hersteller der Branche für den Badezimerbereich werden.

Die Produkte von Unidrain können in allen Baubereichen zum Einsatz kommen: Gleichermaßen bei Renovierungs- und Neubauarbeiten sowie bei privaten und öffentlichen Bauprojekten. Alle Produkte von Unidrain wurden von dänischen Architekten in enger Zusammenarbeit mit Fachleuten für Feuchtraumtechnologie entwickelt und verfügen regional und international über alle erforderlichen Zulassungen.

Der Bodenablauf von Unidrain wurde mit mehreren internationalen Designpreisen wie dem „iF product design award“ und dem Dänischen Designpreis 2010/11 für die Serie HighLine ausgezeichnet. 2015 erhielt Claus Dyre den „Villum Fondens Bygningskomponentpris“ für den von ihm erfundenen linearen Bodenablauf.

Claus Dyre - Unidrain
Unidrain tegning
Unidrain ClassicLine
Unidrain emballage